Traditionelle Chinesische Medizin

……ist eine ganzheitliche Naturmedizin und ist mehrere tausend Jahre alt.

Ihre Wurzeln liegen tief in der chinesischen Kultur und sind fest verbunden mit der chinesischen Philosophie des Daoismus. Eins der wichtigsten Bilder im Daoismus ist das YIN & YANG….die Grundenergien allen lebendigen Seins. Sind diese im Gleichgewicht spricht man von Gesundheit.

 

Die TCM verbindet immer Körper und Geist-schon in den alten Schriften wird oft der Ausdruck:“SAN BAO“-3 Schätze erwähnt-was unter anderem bedeutet: Himmel(YANG)-Erde(YIN)-und der Mensch in der Mitte….die absolute Harmonie(HE)….aber auch-das wir von diesen polaren Kräften umgeben sind. YIN YANG – Qi – unsere Lebensenergie – ist ein Teil dieses Systems. Man sagt: Qi ist YANG und Xue (Blut) ist YIN…..zum Leben eine Grundvoraussetzung.

 

TCM5

 

Die TCM umfasst folgende Therapien :

  • Akupunktur
  • Kräuterheilkunde
  • Moxibustion(Wärmetherapie)
  • Ernährung
  • Gua Sha (Schabemethode)
  • Tuina(manuelle Therapie)
  • Schröpfen
  • Bewegung& Atmungstherapie(“Qigong” etc.)